Guide: Verfluchtes Tal


  • Ziele

    • An 6 verschiedenen Stellen der Karte erschafft der Rabenfürst regelmäßig Tribute.
    • Schafft man es 3 Tribute einzusammeln, verflucht der Rabenfürst das gegnerische Team.
    • Verfluchte Forts greifen nicht mehr an und verfluchte Diener haben nur noch einen Lebenspunkt.

    Tipps & Tricks

    • Ist das gegnerische Team bei einem Tribut und ihr wartet man noch auf das Eintreffen eures Teams,
      vermeidet es rein zuspringen und mit den Gegnern zu kämpfen. Ihr würdet es nicht lange überleben und euer Tod wäre vermutlich sinnlos.
      Stattdessen solltet ihr versuchen, den Spieler, der gerade das Tribut einsammeln will, kurz zu attackieren (am besten mit Fernkampf-Attacken),
      um den Prozess zu unterbrechen, und dann weg zu laufen. Dies wiederholt ihr dann, bis euer eigenes Team eintrifft.
    • Hat man drei Tribute eingesammelt, sollte man sofort versuchen, in die gegnerische Basis vorzudringen.
      Soldaten haben nur 1 HP und geben somit freie Erfahrungspunkte.
    • Es ist ratsam nach dem Erlangen des zweiten Tributs anzufangen Söldnerlager einzunehmen.
      Selbst wenn man das dritte Tribut dann nicht bekommt, setzen diese den Gegner unter Druck und falls man es doch bekommt,
      ist man in einer sehr guten Position für einen starken Schlag gegen die gegnerische Basis.
    • Es wird nur eine Person benötigt, um ein Tribut einzusammeln.
      Die anderen sollten in der Zeit die Gegend absichern und für einen flächendeckenden Sichtbereich sorgen, so dass man Gegner frühzeitig kommen sieht.


    Quelle: http://www.stormfans.de/guides…worauf-man-achten-sollte/